Winter Shooting

winter-shooting-schnitt

Heute gibt es Bilder zu sehen, die schon vor etwas längere Zeit entstanden sind. Aber bei den Temperaturen heute Morgen, irgendwie passend. Ende Januar hatten Eva und ich ein Shooting geplant. Da es nicht wirklich kalt war zum Zeitpunkt der Planung, wollte ich vorab schon mal etwas frühlingshaftere Bilder machen. Allerdings kam es anders und es wurde richtig schön kalt und auf einmal lag Schnee. Das Shooting sollte trotzdem stattfinden aber wir haben natürlich nicht im Sommerkleid geshootet. Also Plan B.

Es ging in den Forst Upjever. Als Equipment kamen ein Standardreflektor und meine beiden Octaboxen zum Einsatz. Der Standardreflektor diente zum Aufhellen der Haare. Da ich vorher schon wusste welchen Bildlook ich wollte. Der Standardreflektor sollte eine tiefstehende Sonne darstellen. Dazu ein wärmerer Bildlook und die Bilder waren auch schon fertig. Nun sollte es endlich Sommer werden, damit Eva und ich das Shooting nachholen können, welches wir eigentlich geplant hatten.

Schreibe einen Kommentar