Rettungsdecke / Alufolie als Hintergrund

alufolien-fotoshooting-schnitt

Ich probiere ja aktuell viele neue Sachen aus. Angefangen mit dem Low Budget Shooting und dem Ziel schöne Glamour Fotos zu erstellen. Nun geht es weiter. Ich wollte mit Alufolie als Hintergrund arbeiten. Das Model sollte liegen bzw. sitzen. Daher musste ich nicht höher als 1,5 Meter gehen. Ich habe hier wieder die Rettungsdecken aus einem Verbandkasten genutzt. Entschieden habe ich mich hier für die silberne Seite. Ich wollte schöne helle Reflektionen auf der Folie. Die Entscheidung auf die Rettungsdecke viel sehr schnell. Da Alufolie echt leicht reizt. Insgesamt habe ich 3 – 4 Decken verwendet.

Als Licht kam meine 90er Octabox mit Aufsteckblitz von Yongnuo zum Einsatz. Später haben wir dann noch Bilder mit dem Ringlicht gemacht und ich habe dafür das Objektiv gewechselt auf das Nikkor 40mm 1:2,8G. Um mit der kleinst möglichen Blende von 2,8 zu arbeiten. Zusätzlich habe ich zwischendurch noch mit einem Blitz den Hintergrund aufgehellt. Mit den Rettungsdecken / Alufolie habe ich noch einiges vor. Lasst euch also überraschen was als nächstes kommt.

 

Noch ein paar Amazon Links, zu meiner Ausrüstung:

Schreibe einen Kommentar