Essen Motor Show 2012

Die besten Autos der Essen Motor Show gibt es hier zu sehen

Über die Essen Motor Show allgemein

Wie jedes Jahr findet die Essen Motor Show Ende November Anfang Dezember statt. Sie schließt das „Auto-Jahr“ ab. Die Messe existiert schon seit 1968 und war früher mehr eine Sport- und Rennwagen Ausstellung. Heute ist die Essen Motor Show eine Ausstellung für alles was mind. zwei Räder hat, obwohl die zwei Räder deutlich im Hintergrund stehen. Von Alltagsautos über voll aufgetunte Kisten bis hin zu Rennwagen aus dem Motorsport ist dort alles zu finden. Aber nicht nur Autos sondern auch dementsprechend viele Werkzeuge und Tuningteile gibt es dort zu finden. Auf der Messe gibt es wirklich für jeden was zu sehen.

Meine Meinung über die Essen Motor Show 2012

Wir waren dieses Jahr nach einer sechs jährigen Abstinenz dort vertreten und haben uns die Messe in aller Ruhe angeschaut. Leider hat mich die Essen Motor Show dieses mal nicht so überzeugt wie früher. Ich habe Tuner, Händler und Hersteller vermisst. Auch waren dort viel weniger Messehostessen zu finden als zuvor und die Action in der Motorsportarena war auch nicht so überzeugend. Vielleicht lag es daran, dass wir mitten in der Woche dort waren. Aber die Wochenenden sind generell immer so überfüllt und das ist zum Fotografieren echt von Nachteil. Ständig laufen die Leute durchs Bild oder wollen mit den Messe Hostessen fotografiert werden wie so kleine Kinder die auf den Schoss vom Weihnachtsmann wollen. Nichts desto trotz ist die Essen Motor Show eine gute Auto Messe die sich auf jedenfall lohnt. Nur was heißt das für uns? Fahren wir dieses Jahr wieder in der Woche hin und nehmen vielleicht Abstriche beim Show Programm hin oder fahren wir an den viel zu überfüllten Wochenenden hin? Wir wissen es noch nicht aber bis dahin ist ja auch noch ein wenig Zeit. Und um euch die Zeit zu vertreiben habe ich hier mal die besten Autos der Essen Motor Show 2012 zu einer kleiner Bilder-Serie zusammengefasst. Es gibt auch noch zwei andere Kategorien die für euch interessant sein könnten:

Messe Girls der Essen Motor Show 2012
HDR Aufnahmen: Hot Rods / Muscle Cars auf der Essen Motor Show

Zum Fotografieren auf der Auto Messe

Fotografiert habe ich wie immer mit meiner Nikon D5100 und meinen Allzweckobjektiv Nikon DX AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6G EDWarum habe ich gerade dieses Objektiv gewählt? Hier liegt der Vorteil des Zoombereichs ganz klar auf der Hand. Ich hätte lieber das Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40mm 1:2,8G Objektiv genutzt weil es eine höhere Lichtstärke besitzt aber es ist ein Objektiv mit Festbrennweite, also ein Zoom. Und da man leider nicht immer den Bewegungsfreiraum auf einer Auto Messe hat bietet sich hier das Zoomobjektiv einfach mehr an. Zudem ist die Ausleuchtung auf der Essen Motor Show sehr gut, außer in der Motorsportarena aber das gehört sich auch so. Einen Blitz habe ich nicht genutzt. Warum nicht? Meiner Meinung macht das die Stimmung der Bilder kaputt. Zudem ich die Belichtung immer noch über entsprechende Programme korrigieren kann, da ich im RAW Format die Bilder aufnehme. So nun genug geschrieben. Viel Spaß mit den Bildern!

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen